Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics

hier findest du hexisches und zauberhaftes zum stöbern und freuen

Hier findest Du eine bunte Mischung aus hexischem und zauberhaftem - zum stöbern und freuen!

eine bunte Mischung aus zauberhaftem und hexischem, aber auch alltägliches.
* * * * *
* * * * *
********

Bravo Abo
********
Meine Seiten:
********
********
********
********
********
********
Gold(fisch)fieber
********
Steine der Erinnerung
********
********
********

  Startseite
    Hexen-Alltag
    Hexen-Aqua
    Hexen-Dialekt
    Hexen-Fotoalbum
    Hexen-Garten
    Hexen-Gedichte
    Hexen-Getier
    Hexen-Hexen
    Hexen-Heimat
    Hexen-Humor
    Hexen-Küche
    Hexen-Kräuter
    Hexen-Teich
    Hexen-Touren
    Hexen-(Un)Gereimtes
    Hexen-Weissagungen
    Hexen-Wissen
    Stricklieselchen
    Aktion "Poesiealbum"
  Über...
  Archiv
  Hexen-Kristall
  Poesie-Kalender 2007
  Das Amselnest
  - Steine -
  - Gartenrundgang 06-
  Link-Tips
  Datenschutz
  Impressum
  Copyright
  Kontakt

 
Freunde
   
    anabel

   
    sianna2911

    holzmichel
    wetterhexe
    - mehr Freunde


* * * * * *
<
Lieblinks:
* * * * *
Wollpapst
* * * * *
* * * * *
* * * * *
* * * * * *
* * * * * *
* * * * * *
* * * * * *
* * * * * *
* * * * * *
* * * * * *
* * * * * *
* * * * * *
* * * * * *
* * * * * *
* * * * *
-------------------
Foren & Aktionen:
* * * * * *
* * * * *
* * * * * *
* * * * * *
* * * * * *
Projekt 52
* * * * * *
DOGS-Forum
* * * * * *
DOGS - Magazin
* * * * * *
2006
* * * * * *
********
* * * * * *


http://myblog.de/hexenzauber

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Hexen-Getier

Ganz ohne Probleme ....

..... hat der junge Wilde die erste Nacht in seinem Feriendomizil ( in unserer Garage ) verbracht!

Nachdem TC gestern auf große Fahrt gestartet ist, haben wir ihn - mitsamt der kompletten Ausrüstung (wie da sind sein Schlafkorb, Futter-&Wassernapf, sämtliche Leinen, Halsbänder und Spielsachen) - aus der Wohnung zu uns genommen.

Den Tag über verbrachte er zum großen Teil im Garten. Nach einem einstündigen Abendspaziergang (mit der Lektion, daß wenn der Scheffe dabei ist, man besser hört wenn man gerufen wird!) durfte er noch eine Stunde mit im Wohnzimmer verbringen. Dann brachte ich ihn ins Körbchen, sagte er soll schön schlafen und brav sein und schloss die Tür.
Wir haben die ganze Nacht keinen Laut von ihm gehört! So brav ist er. Jetzt muss er nur noch lernen, was Gehorsam ist und dann kommen wir sehr gut miteinander aus!

Heute Morgen war der Herr Dux von 5 bis 6 Uhr im Garten und anschliessend habe ich den jungen Wilden rausgelassen. Was hat er sich gefreut mich zu sehen ....

6.6.07 07:17


Werbung


Nach knapp zwei Monaten ....

( Bericht hier )
..... gibt es schon wieder Probleme, wie gehabt! Der Hund ist dicht .... bis auf das, was sich durchdrückt und wieder unkontrolliert rausschmiert.
Der Herr Dux ist ständig dreckig, stinkt zum Erbarmen und zieht einen Schweif Schmeissmücken hinter sich her! Der Eimer mit Seifenbrühe zum abwaschen steht immer parat

Jedes Familienmitglied motzt und schimpft mit mir, weil ich immer noch nicht sein Todesurteil gefällt habe ..... aber helfen will mir keiner - weder bei der Entscheidung noch bei der Körperpflege!
Ich weiß nicht, ob er Schmerzen hat und sich quält, aber ich sehe, daß es ihm sehr unangenehm ist, wenn jeder zu ihm sagt: du stinkst!!
3.5.07 19:20


Deja vu


Mai 2006:


Amselnest im Rosenbogen




Mai 2007:


Amselnest im Rosenbogen



.... da lacht die alte zauberhex'
3.5.07 18:59


25.4.07 12:17


OP geglückt .... Herr Dux wohlauf!

Wir haben es geschafft! War ein mordsstück Arbeit ..... sehr unangenehm und nix für empfindliche Nasen.
Aber immerhin!

Kurz vor Mittag waren wir bei unserem lieben TA Herr P. im Nachbarort.
Er kam ans Auto ..... setzte Dux die Betäubungsspritze und spritzte noch Valium. Er gab uns noch eine "Hallo-wach-Spritze" mit, um den Dux nach erfolgter Arbeit wieder zurück zu holen. Einige Bedenken bezüglich der Verträglichkeit in diesem Alter hatte er dann doch .... Wir sollten ihn sofort per SMS verständigen wie es gelaufen ist. Gab uns die Privat-Handynummer!
Wir waren noch nicht aus dem Ort, da legte sich der Herr Dux schon nieder. So beeilten wir uns denn auch mit dem Eingriff und trotz Betäubung musste ich zeitweise alle Kräfte aufbieten, um den 37-Kilo-Koloss unten zu halten. Jetzt ist er runderneuert!
Der steinharte Pfropf wurde Stück für Stück aus dem Darm gepuhlt .... der Schmaddel aus den Ohren entfernt .... das Fell von der Unterwolle befreit und perfekt gebürstet und die Krallen sind geschnitten. Gut sieht er jetzt aus!
TC gab dem Dux dann die Aufweck-Spritze und da gab es eine kleine Komplikation. Es dauerte ziemlich lange bis eine Reaktion kam ..... die Ohren, Pfoten und Nase wurden eiskalt .... die Mundschleimhaut war ganz hell ..... und unabhängig voneinander fragten wir gleichzeitig "...atmet er überhaupt noch??" Nein, wir bemerkten keine Atmung .... TC begann sofort den Körper ganz fest abzurubbeln. Ich wurde schon panisch, da machte Dux einen tiefen Atemzug!
So ganz allmählich kam er dann zu sich (also im Fernsehen geht das viel besser und schneller!).
Ich brachte ihn ins Haus, wollte ihn ins warme Badezimmer legen .... aber der Herr Dux bestand auf seiner Decke am gewohnten Platz!
Inzwischen waren wir pisseln, haben gefressen und sind ganz entspannt!! Wir sagen danke fürs Daumendrücken!!


PS: Die Antwort des TA auf unsere SMS lautete: "Klasse! Der Dux ist unkaputtbar!!" *freu*


Dux Oktober 2006
7.3.07 16:57


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung