Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics

hier findest du hexisches und zauberhaftes zum stöbern und freuen

Hier findest Du eine bunte Mischung aus hexischem und zauberhaftem - zum stöbern und freuen!

eine bunte Mischung aus zauberhaftem und hexischem, aber auch alltägliches.
* * * * *
* * * * *
********

Bravo Abo
********
Meine Seiten:
********
********
********
********
********
********
Gold(fisch)fieber
********
Steine der Erinnerung
********
********
********

  Startseite
    Hexen-Alltag
    Hexen-Aqua
    Hexen-Dialekt
    Hexen-Fotoalbum
    Hexen-Garten
    Hexen-Gedichte
    Hexen-Getier
    Hexen-Hexen
    Hexen-Heimat
    Hexen-Humor
    Hexen-Küche
    Hexen-Kräuter
    Hexen-Teich
    Hexen-Touren
    Hexen-(Un)Gereimtes
    Hexen-Weissagungen
    Hexen-Wissen
    Stricklieselchen
    Aktion "Poesiealbum"
  Über...
  Archiv
  Hexen-Kristall
  Poesie-Kalender 2007
  Das Amselnest
  - Steine -
  - Gartenrundgang 06-
  Link-Tips
  Datenschutz
  Impressum
  Copyright
  Kontakt

 
Freunde
   
    anabel

   
    sianna2911

    holzmichel
    wetterhexe
    - mehr Freunde


* * * * * *
<
Lieblinks:
* * * * *
Wollpapst
* * * * *
* * * * *
* * * * *
* * * * * *
* * * * * *
* * * * * *
* * * * * *
* * * * * *
* * * * * *
* * * * * *
* * * * * *
* * * * * *
* * * * * *
* * * * * *
* * * * *
-------------------
Foren & Aktionen:
* * * * * *
* * * * *
* * * * * *
* * * * * *
* * * * * *
Projekt 52
* * * * * *
DOGS-Forum
* * * * * *
DOGS - Magazin
* * * * * *
2006
* * * * * *
********
* * * * * *


http://myblog.de/hexenzauber

Gratis bloggen bei
myblog.de





 



Schon von Kind an war es für mich ganz selbstverständlich täglich, besonders im Sommer, den Friedhof zu besuchen und die Blumen auf dem Grabe meines Vaters und meiner Urgroßeltern zu gießen! Ein Friedhof ist für mich ein Ort der Ruhe .... der Kommunikation zwischen heute und morgen ... zwischen sein und werden. Wenn mich etwas bedrückt gehe ich zu irgend einem Friedhof ... schaue mir den Blumenschmuck und die Grabsteine an .... hänge meinen Gedanken nach ...... und komme gestärkt nach Hause!
Und da mich schon immer alles Alte und Traditionelle fasziniert hat und ich zwischenzeitlich auch Ahnenforschung betreibe, ist es wahrscheinlich nicht verwunderlich, daß ich alles Alte, und besonders alte Grabsteine mag. Sie sind für mich weder makabere Fotomotive, noch sonst wie unnatürlich. Im Gegenteil, ich sehe in ihnen wahre Kunstwerke!
Vielleicht hat es auch ein klein wenig damit zu tun, daß in der Ahnenreihe meiner Großmutter väterlicherseits mehrere Steinmetze zu finden sind. Irgend etwas bleibt immer hängen....
Vielleicht habt ihr ja Lust, an meiner Passion teilzuhaben!
Ich würde mich freuen.





Friedhof Waldmohr

So, heute gibts mal wieder ein paar Steine!
Diesmal aus meinem Heimatort.


Leider sind hier fast keine alten Steine mehr erhalten.

Bis die Verantwortlichen in anderen Orten sahen, was man damit machen kann und daß das z.T. Kunstwerke sind, war der alte Teil unseres Friedhofes schon "modernisiert" worden.

Es haben leider nur vier Steine überlebt!








Der alte Teil des Friedhofes wurde in den sechziger Jahren eingeebnet .....


...... einzig die Judengräber blieben erhalten.












Das Kriegerdenkmal im Park

Auf diesen Quadern rechts und links vom Denkmal sind alle Gefallenen und Vermissten der beiden Kriege namentlich erwähnt.


Denkmal für die Opfer der Nazi-Zeit


Ein Grenzstein


Das Ortsschild von Waldmohr


Ehrenmal für einen Ehrenbürger des Ortes






Der historische Friedhof von Herrstein



Durch dieses Tor gelangt man in den alten Friedhof



das Alte wird hier erhalten











was nicht mehr im Original bestehen bleiben kann



wird neu eingefasst




















auch das gab es früher, es war nicht einmal im Tode jeder Mensch gleichgestellt!












Hauptfriedhof Kaiserslautern
Juni 2006


Die alten Steine die ich hier fand, waren z.T. so groß, daß ich sie nur als Monumente bezeichnen kann!



Es müssen hier früher doch sehr reiche Leute gelebt haben .....



...... wenn man bedenkt, daß alles Handarbeit war ....



..... und fast alle Figuren lebensgroß sind!

















Anfangs wollt ich fast verzagen,
Und ich glaubt, ich trüg es nie;
Und ich hab es doch getragen -
Aber fragt mich nur nicht, wie?

Heinrich Heine





























Liest man die Grabinschriften,
dann liegt unser Heil nur in Wiederbelebung der Toten
und Beerdigung der Lebenden.
(Paul Eldridge)






Diese Steine und Grabstäten liegen von der Grösse zwischen den Monumenten und den "arme Leuten" Steine!
























Der Judenfriedhof .....



.... ist ein seperater Friedhof inmitten des Friedhofes ....



....eingefasst von Mauern bzw. einer Hecke .....



..... zu betreten durch ein Tor.















Und nun noch einige normal grosse Steine




























Natürlich zeige ich auch die heutige Grab-Kultur




Das Grab des wohl berühmtesten Lautrer Bub
Fritz Walter, Fussballweltmeister



..... etwas fernöstliches .....


Urnengräber einer Familie


..... wunderschön gemacht: zwei Steinsäulen und davor eine gravierte Glasplatte!










Wie überall gibt es auch hier Kindergräber ...


Du kamst, du gingst mit leiser Spur,
ein flücht'ger Gast im Erdenland;
woher? Wohin? Wir wissen nur:
Aus Gottes Hand in Gottes Hand.

Ludwig Uhland




...... sowie zahlreiche Gräber von Schaustellern.














Landstuhl / Pfalz 7.6.2006



Hier, wie auf fast jedem Friedhof, findet sich modernes ....



..... altes .....



...... und ausgefallenes.


Eine besonders gelungene Idee :


Von den alten Bäume, die aus Sicherheitsgründen, gefällt werden müssen, läßt man hier ein großes Stück des Stammes stehen ......



..... daraus fertigen dann Steinmetze oder Hobbykünstler diese tollen Skulpturen!



Sie passen sehr gut in das Gesamtbild des Friedhofes.






Auch hier findet man einen jüdischen Friedhofsteil, denn nach deren Glauben dürfen die Gräber nie beseitigt werden!
Im Gegensatz zu unseren Verordnungen, nach denen die Liegezeit mit 25 Jahren abgelaufen ist.






Außerhalb der Friedhofsmauern wurden auf einem Rasenstück die noch vorhandenen alten Grabsteine wieder aufgebaut und so für die Nachwelt erhalten!











Diese Arbeit hat sich gelohnt!




Etwas oberhalb dieser Stelle ist der anonyme Beisetzungsort für zu früh geborene nicht lebensfähige Kinder.








Hier eine Auswahl der noch vorhandenen alten Gedenksteine:






























Zu Füssen dieser Statuen fanden Pater und Pfarrer ihre letzte Ruhestätte ......



...... rechts und links davon reihen sich Nonnengräber an.










Besuch auf dem Waldfriedhof in Homburg/Saar im Mai 2006:






















Die kleine alte Aussegnungshalle ist erhalten geblieben!








Besonders schön finde ich es, wenn wie hier, die alten Grabplatten vor der Zerstörung bewahrt und in die Friedhofsmauer integriert werden!




Die neue Aussegnungshalle liegt außerhalb des Friedhofgeländes.
















Friedhof in Sulzbach/Saarland
Herbst 2005




















Eines Morgens
wachst du nicht mehr auf,
die Vögel aber singen
wie sie gestern sangen.
Nichts ändert
diesen neuen Tagesablauf
- nur du bist fortgegangen -
du bist nun frei,
und unsere Tränen
wünschen dir Glück.

Johann Wolfgang Goethe







Eine alte Aufnahme der Grabstätte meiner Ur-Großeltern mütterlicherseits, Friedhof Saarbrücken.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung